Der Natur
     zuliebe

Wir übernehmen
Verantwortung.
Und das schon seit
Generationen. 

Nachhaltigkeit, soziale Standards
und unser Engagement.

NATUR UND UMWELT

In seiner Grundidee enthält Nachhaltigkeit einen Nutzen für alle Beteiligten: Umwelt, Tier, Mensch. Den Blick dabei immer auch auf das Wohl der zukünftigen Generationen hinsichtlich Ökonomie, Ökologie und Soziales gerichtet, setzen wir genau das mit unserer Mode um.

 

ROHSTOFF MERINOWOLLE

Die recyclebare Merinowolle ist ein nachwachsender Rohstoff. Die Tiere leben artgerecht auf riesigen Flächen in Australien. Das „Abfallprodukt“ der Wollschuren verwenden wir am Ende der Nutzungskette als Füllung für die Kissen der Home&Wellness Kollektion.

 

HALTBARKEIT UND LEBENSDAUER

Bei unseren Produkten legen wir Wert auf eine hohe Haltbarkeit und lange Lebensdauer. Im Sinne der Nachhaltigkeit bieten wir unseren Kunden eine Nachkaufgarantie sowie einen Reparaturservice – bevor das Produkt ersetzt werden muss, reparieren wir es fachmännisch.

 

STANDARDS UND PRODUKTION

Alle eingesetzten textilen Materialien entsprechen dem Oeko-Tex Standard 100. Das Füllmaterial (Bio Alb Dinkel) ist von dem Bioland e.V., Verband für organisch-biologischen Landbau, zertifiziert. Außerdem legen wir Wert auf europäische Lieferanten und produzieren in Hermannstadt / Siebenbürgen. Unser ausgeklügeltes Logistiksystem (z. B. Sammeltransporte) ermöglicht es uns, die Umwelt zu schonen. Durch den Einsatz hochmoderner, schwäbischer Technologie aus Reutlingen werden uns Materialeinsparungen durch passgenaue, größenadaptierte Mode „Fully Fashion“ zuteil. In letzter Instanz achten wir auf das bestmögliche Recycling aller Materialien – bis hin zu den Verpackungen. Daher verzichten wir weitgehend auf Plastik.

 

LIEBE ZUM MATERIAL 

Die besonderen Eigenschaften der Merinowolle, wie beispielsweise die Sauerstoff- und Feuchtigkeitsregulation, tragen zur Gesundheit unserer Kunden bei und sorgen dafür, dass sie sich jederzeit wohlfühlen. Die geruchsneutralisierend und schmutzabweisende Wirkung der Merinowolle verhindert häufiges Waschen – das Material wird geschont und muss weniger gewaschen werden. Dadurch spart der Mensch Kosten und Wasser, was in letzter Konsequenz eine geringere Umweltbelastung bedeutet.


Einhaltung der ILO-Richtlinien

International Labour Organization (ILO)

Schwerpunkte der Arbeit der ILO sind die Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialnormen, insbesondere der Kernarbeitsnormen, die soziale und faire Gestaltung der Globalisierung sowie die Schaffung von menschenwürdiger Arbeit als einer zentralen Voraussetzung für die Armutsbekämpfung.

 

Ein unabhängiges Institut bestätigt die Einhaltung und Umsetzung der ILO Richtlinien in unserem Produktionswerk welche die nachfolgenden Punkte beinhalten:

  • Respektierung und Einhaltung der Menschenwürde
  • Respektierung und Einhaltung der gerechten Entlohnung
  • Respektierung und Einhaltung von Regel-Arbeitszeiten und Pausen
  • Respektierung und Einhaltung von Urlaubsansprüchen
  • Keine Beschäftigung von Kindern
  • Keine Zwangsarbeit
  • Keine Diskriminierung von Minderheiten oder sozialen Randgruppen 

 

Zusätzlich haben wir das Ziel gesetzt, Ethik und Moral im Geschäftsleben und am Arbeitsplatz sowie diverse Verbesserungen von Arbeitsbedingungen einzuführen, welche wir mit den

GoldenRules by safeguard

wie nachstehend praktizieren und weiter intensivieren:

  • Kostenloser Busverkehr von und zur Arbeitsstätte
  • Ticket System (1 Lebensmittel Bon pro Arbeitstag gratis)
  • Kostenlose Bereitstellung von Mineralwasser-Spendern
  • Klimatisierte Produktionsräume
  • Regelmässige Besprechungen unter Einbeziehungen aller Mitarbeiter zur Analyse von Misständen und Vermeidung / Lösung von Konflikten
  • Partnerschaftliche Integration und vollständige Anerkennung mit Entlohnung von schwerstbehinderten Menschen in Verwaltung und Produktion